Was ist, wenn Ihr Hund Schokolade gegessen hat?

Hunde reagieren viel empfindlicher auf Schokolade als Menschen und können es satt haben. Schokolade kann sogar zu tödlichen Vergiftungen führen. Dies hängt von der Art der Schokolade und der Menge ab, die der Hund aufgenommen hat. Siehe auch den Artikel Kann ein Hund Schokolade haben?

Was sind die Symptome?
Die ersten Symptome können bei einem Hund etwa zwei bis vier Stunden nach dem Verzehr von Schokolade auftreten (es kann übrigens auch länger dauern):
– Unruhe
– Magenschmerzen
– Erbrechen und Durchfall
– Hund pinkelt viel
– Erhöhter Puls
– Der Hund zittert, wenn es nicht kalt ist

Einige Stunden später können sogar epileptische Anfälle und auch Herzrhythmusstörungen beim Hund auftreten. Dies kann für Hunde tödlich sein.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.